Gegen den Tabellen Ersten gingen wir zu Beginn des Spiels in Führung! Nach 3 Minuten stand es 1:0. Aber dann war die Übermacht des Spitzenreiters doch zu groß und nur unser Torhüter Nonno konnte uns mit seinen tollen Paraden immer wieder im Spiel halten.

Dank der dünn besetzten Auswechselbank ging uns relativ schnell die Puste aus. Wir kämpfen zwar, konnte unseren Gegner an diesen Tag aber lediglich ärgern, mehr leider auch nicht! 

 Nonno im Tor, Jojo 1, Lars 3, Flo 4, Klaus 10, Eibler 9, Consti, Lucas und Martin