Bei eisigen Wetterverhältnissen machten wir uns in aller Frühe auf nach Ebersberg! Um 9.00 Uhr starteten wir mit dem ersten Spiel gegen Ismaning.Und 17. Minuten später stand es bereits nach dem ersten Spiel 7:0 für uns! Das zweite Spiel spielten wir 11:1 gegen den TSV Allach. Dort erhielt Kathi B. die einzige gelbe Karte des ganzen Turniers!:) Als dritter Gegner stand Ebersberg auf dem Plan. Als Trainerin erzählte ich noch in der Halbzeitpause vom schwersten Spiel des Turniers, und schon zeigten mir die Mädels das Gegenteil: 15:0 war der Endstand! Als letztes sollte gegen Trudering gespielt werden : 5:0 Endstand! So feierten wir als Turniersieger insgesamt nur ein Gegentor! Spitzen Leistung Mädels! Weiter so!!

image