Die Erste hat es letzte Woche vorgemacht und gewann gegen HSG München West. Unsere 2. wollte es Ihnen nun  nachmachen und startete gut in die 1. Halbzeit des heutigen Spiels. Durch ihr schnelles Passen fand der Handball oft in das gegnerische Tor!  

In der 2. Halbzeit lief der Handball nicht mehr so flüssig und der Gegner holte stark auf. Die Handballer um Spielertrainer Klaus Wachsmann besonnen sich jedoch auf ihre Stärken und gewannen am Ende mit 27:22 (16:9)

Jonas 8, Jojo 5, Consti 2, Lars 2, Klaus 1, Eibler 4, Denes 5, Martin und im Tor Nonno